21.3.2022
Lesedauer 
1 min

"Eine Stunde Zeit sparen, jeden Tag" - WAZ berichtet über voize

Foto: André Hirtz / FUNKE Foto Services

Die WAZ berichtet über voize im Essener Seniorenstift St. Laurentius und schreibt:

"Ein Essener Seniorenstift nutzt einen digitalen Sprachassistenten, der Blutdruck und andere Werte aufnimmt. Die Zeitersparnis ist verblüffend."

Auf dem Bild ist Pflegefachkraft Niklas Münstermann zu sehen. Er misst bei Gerd Balkenhol den Blutdruck. Mit voize kann er die Werte direkt in sein Dienst-Smartphone einsprechen, über das sie direkt in die Dokumentation einfließen.

Den vollständigen Artikel mit Niklas Interview sowie Stimmen der Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung zu voize finden Sie bei der WAZ.

Erfahren Sie, wie voize in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.